Strandkino am Niendorfer Freistrand / Nähe Hafen

teaser_strandkino

Filme erleben direkt an der Wasserkante

An insgesamt acht Abenden lädt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH in Kooperation mit der riff – die Strandbar zu lauschigen Kinoabenden direkt an der Wasserkante unterm Sternenzelt ein. Ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein erwartet die Gäste. Ob Klassiker, wie Casablanca oder aktuelle Actionfilme wie Spectre, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Gäste werden angehalten eigene Decken und Sitzkissen mitzubringen und es sich auf dem Strand gemütlich zu machen.
Für Cocktails und coole Getränke sorgt das Team der riff – die Strandbar.

Auf einer 3,5 x 2 m großen LED-Leinwand werden an folgenden Terminen folgende Filme um 19 Uhr gezeigt:

Kinoprogramm:*

Donnerstag, 28. Juli 2016: Spectre

Freitag, 29. Juli 2016: Monsieur Claude und seine Töchter

Donnerstag, 04. August 2016: Alles steht Kopf

Freitag, 05. August 2016: Honig im Kopf

Mittwoch, 10. August 2016: Madame Mallory und der Duft nach Curry

Donnerstag, 11. August 2016: The Beach

Donnerstag, 18. August 2016: Ziemlich beste Freunde

Freitag, 19. August 2016: Casablanca

* Änderungen vorbehalten

Der Eintritt ist kostenfrei. Die Veranstaltung findet nur bei gutem und trockenem Wetter statt.

Was tut sich 2016 in Timmendorfer Strand ?

Januar:

10.01.2016: StrandKlub: Tannenbaumgeknister, Maritim Seebrücke

Februar:

05-07.02.2016: StrandKlub: Beach Dining, Maritim Seebrücke

März:

13.03.2016: StrandKlub: Golf Opening, Timmendorfer Strand
26.03.2016: Osterfeuer Niendorf, Niendorf
27.03.2016: Osterbuddeln, Timmendorfer Strand
28.03.2016: Ostereiersuche FFW Niendorf, Feuerwehr Niendorf

April:

16./17.04.2016: Genussmarkt Hafen, Niendorf Hafen
24.04.2016: Ostsee-Lauf, Timmendorfer Strand
29./30.04.2016: StrandKlub: Deutsche Beach Polo Meisterschaften, Maritim Seebrücke

Mai:

01.05.2016: StrandKlub: Deutsche Beach Polo Meisterschaften, Maritim Seebrücke
05.-08.05.2016: Parksinfonie, Strandpark Timmendorf
21.05.2016: Comedy Slam, Timmendorfer Strand
22.05.2016: Poetry Slam,Timmendorfer Strand

Juni:

18./19.06.2016: Genussmarkt Hafen,Niendorf Hafen
24.-26.06.2016: Jazz Baltica, Niendorf Evers Werft

Juli:

14.07.2016: Kultursommer, Timmendorfer Strand
11. u. 12.07.2016: SH Musikfestival, Niendorf Evers Werft
22.-24.07.2016: StrandKlub: Beach Hockey
, Maritim Seebrücke

August:

05.-07.08.2016: Lukullische Meile, Kurpromenade Tdf
12.-14.08.2016: Hafentage: Hafen, Freistrand Ndf

September:

01.-03.09.2016: StrandKlub: Stars at the beach, Maritim Seebrücke
03./04.09.2016: Traumautomeile, Timmendorfer Strand
08.-11.09.2016: Beachvolleyball, Maritim Seebrücke
17./18.09.2016: Xletix, Niendorf
30.09.2016: Lichterfest, Strandpark Timmendorf

Oktober:

01.-03.10.2016: Lichterfest, Strandpark Timmendorf
14.-16.10.2016: Gourmet-Hafen, Hafen Niendorf

November:

05.11.2016: Timmendorf strahlt, Timmendorfer Strand

Dezember:

02.-04.12.2016: Fischers Wiehnacht, Hafen Niendorf
15.12.2016: musikalischer Winterzauber, Timmendorfer Strand
31.12.2016: StrandKlub: NDR Silvester, Maritim Seebrücke

Erntedank und blaue Nacht im Niendorfer Hafen

 

„Der Herbst ist der Frühling des Winters“, so beschrieb Henri de Toulouse-Lautrec diese wunderbare Jahreszeit. Überall leuchten die buntesten Farben in der Natur und auch der Hafenmarkt zum Erntedank am Kai im Niendorfer Hafen glänzt von Freitag, den 2., bis Sonntag, den 4. Oktober, mit einem bunten und vielfältigem Angebot. „Lassen Sie sich inspirieren von den herbstlichen Angeboten unserer motivierten Ausstellern, lassen Sie sich kulinarisch mit erntefrischen Produkten verwöhnen, begeistern Sie sich an unseren Programmen auf der Hafenbühne und erfreuen Sie sich an der maritimen Lebensqualität im urigen Niendorfer Hafen,“ so Veranstalter Manfred Franz.

Unter dem Motto „So schmeckt es im Niendorfer Hafen“ können die Besucher neue Geschmacksnuancen bei den kulinarischen Anbietern entdecken, ob saisonale Fischspezialitäten, wie zum Beispiel leicht tomatisierte Miesmuscheln in Weißweinsauce, Backfisch vom fangfrischen Dorsch oder die leckeren Fischbrötchen. Aber auch Fleischspezialitäten wie Burgunderschinken mit Krautsalat, Holsteiner Schinkenbrot oder Wurst und Steaks vom offenen Schwenkgrill, selbstgemachte Nudeln aus dem Parmesanlaib mit Kräutersaiblingen und Trüffelöl, vegetarische und vegane Suppen, Zwiebelkuchen oder Süßes vom Crepe über Eis bis zur Apfeltasche gehören zum kulinarischen Anbgebot.

Beim stimmungsvollen Bummel an der Hafenkante erwartet die Besucher schöne Mitbringsel. Ob Fossilien vom Geo-Studio, Bernstein-Kreationen, Ostfriesennerze im neuen Look, Schmuck aus antikem Silberbesteck, aktuelle Herbstmode, exklusive Strandkörbe, Möwen aus Holz und vieles mehr. Leckere Delikatessen wie zum Beispiel Brände vom Obsthof, Käse aus Schleswig-Holstein, vor Ort geräucherte Saiblinge, Obst aus den Vierlanden, Holsteiner Katenschinken und vieles mehr runden das Angebot harmonisch ab.

Auch musikalsich wird das Publikum vor der Hafenbühne verwöhnt: Ob Lieder von Binnenland & Waterkant, ob dezenter Beach-Sound, ob Swing und Skiffle oder Rockabilly vom Feinsten. Mit einem Wein direkt vom Winzer, frisch gezapftem Bier aus der Region, Kaffee-Spezialitäten frisch zubereitet oder verfeinerten Prosecco- Spezialitäten und immer eine Meeresbrise inklusiv.

Blaue Nacht bei der Party im Niendorfer Hafen

Die unterschiedlichsten Objekte im Niendorfer Hafen werden außerdem am Samstagabend mit blauen Lichtquellen illuminiert. „Erfreuen Sie sich an der Magie der Farbe und diesen mystischen Lichteffekten,“ so Manfred Franz. Bereits um circa 18.30 Uhr erwartet alle Kinder an der Hafeninformation eine kostenlose blaue Laterne (solange der Vorrat reicht), um dann in Begleitung eines Fanfarenzuges einen Spaziergang durch den Hafen zu machen. Um circa 19 Uhr heißt es dann Licht aus und Spot an für den „Blue Port“ in Niendorf. Danach geht es „atemlos in die Nacht“ mit einem Party-DJ und Entertainer Pascal Krieger mit Pop- und Party-Schlagern. „Feiern Sie mit, bei dieser Party im blauen Niendorfer Hafen.“

Das Programm:

Freitag, 2. Oktober
11.30 bis 14.30 Uhr: Gute Laune und Lieder von Binnenland & Waterkant mit KüstenJörn
15 bis 18 Uhr: Die Timmendorfer Skiffle Group mit Swing-, Blues- und Country-Klängen.
Samstag, 3. Oktober
11.30 bis 14.30 Uhr: Mace Sharp & The Halebops (Rockabilly vom Feinsten)
15 bis 18 Uhr: Schwankende Planken mit KüstenJörn
18.30 bis 22 Uhr: Blaue Nacht im Hafen (mit Laternenumzug, illuminierten Objekten im Hafen, mystischen Lichteffekten, Party-DJ und Pascal Krieger,
Künstler des Jahres, mit Pop und Party-Schlagern)
Sonntag, 4. Oktober
11.30 bis 14.30 Uhr: Maritimer  Frühschoppen mit KüstenJörn
15 bis 18 Uhr: Urban Beach live

Herbstdrachenfest – Himmlisches Treiben für die ganze Familie

DSC_0078 DSC_0082 DSC_0096 DSC_0088 DSC_0080 DSC_0079 DSC_0081 DSC_0092 DSC_0091 DSC_0093DSC_0084

Die Herbstdrachen sind los! Vom 2. bis 4. Oktober laden bunte Drachen am Travemünder Strandhimmel zu einem herbstlichen Familienausflug ein. Drachenkünstler aus ganz Deutschland präsentieren ihre farbenfrohen Drachenkreationen, chinesische Drachen, Lenkdrachen, Unikate, Figuren aus Trickfilmen und Comics. Moderierte Flugshows und Einzelvorführungen zu passender Musik faszinieren die Besucher und geben einen spannenden Einblick in die Welt der Drachenflieger.

„Das Drachenfest läutet traditionell die Herbstsaison in Travemünde ein. Phantasievolle Drachenmotive und Aktionen für die ganze Familie stehen im Mittelpunkt auf der „Bühne am Meer“, sagt Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM). „Rund 65 Drachenprofis gestalten das himmlische Programm und sorgen für ein farbenfrohes Spiel am Strand.“ Das Drachenfest ist eine Veranstaltung der LTM in Kooperation mit bajazzo veranstaltungen und tiedemann art production gmbh. Der Herbstwind weht den Akteuren und Zuschauern um die Nase und die Strandpromenade bietet die besten Bühnenplätze, um das bunte Geschehen am Strand gespannt zu verfolgen.

So lassen die Piloten von Team Think big ihre großen Sumsums und Bob den Baumeister oder Bart Simpson steigen. Die Kiter on Tour kommen mit zahlreichen Großdrachen, beispielsweise einer 45 m großen Turbine und ihrem 45 m langen Oktopus. Die Chaoskiter schicken Asterix, Obelix und den kleinen Idefix inklusive Wildschwein und Römer sowie ihre beeindruckende Bärensammlung in die Lüfte. Die Nordhorn Kitefliers bringen unter anderem Super Mario als Großdrachen mit. Die Gecko-Gang hat die traditionellen chinesischen Centipeden im Gepäck. Das Team Aufwind Extreme aus Berlin verzaubert den Himmel mit Drachenmotiven der Simpson Figuren, Berufszwergen in 12 m Länge und Fischen als Großdrachen. Andreas Zimmermann, mehrfacher deutscher Meister im Lenkdrachenfliegen und Multiplikiting, zeigt in beeindruckender Weise, wie er allein eine Kür mit drei Lenkdrachen fliegt. Auch für das leibliche Wohl der Gäste ist natürlich gesorgt.

Tipp: In der Nacht sind alle Drachen grau? Nicht bei der Nachtflugshow mit den Leuchtdrachen am Samstag ab 20 Uhr! Familien mit Kindern dürfen sich auf ein besonderes Rahmenprogramm freuen, denn die Deutsche Fernsehlotterie kommt mit einem tollen Mitmachzirkus der Familie Traber. Hier können die Kinder in die Welt der Akrobatik eintauchen und eine eigene Show im großen Zirkuszelt gestalten. Außerdem können sich die Besucher über die Arbeit der Soziallotterie informieren. Für Bewegungsfreudige bieten die e-Skater die Möglichkeit, diese Trendsportart auszuprobieren. Am Strand lädt ein Strandmuschelpark von outdoorer.net mit Sandspielzeug die Kleinen in Begleitung der Eltern zum Burgenbauen ein.

Das Drachenfest startet am Freitag, dem 2. Oktober, mit einem „Freiflugtag“, das heißt alle Teilnehmer des Drachenfestes und Fluggäste sind beim „freien Fliegen“ herzlich eingeladen, ihre eigenen Drachen mitzubringen und sie am Strand in einem hierfür vorgesehenen „Besucherfeld“ steigen zu lassen. Die maximale Steigleinenlänge beträgt 100 Meter.

Hunde aktiv Programm in der Lübecker Bucht

In dem Zeitraum von Anfang Oktober bis Ende März ist für Hundehalter und ihre Hunde wieder eine ganz besondere Zeit, denn viele Strände werden für die vierbeinigen Freunde geöffnet. In der Lübecker Bucht beginnt dann auch die zweimonatige „Hund-Aktiv“-Zeit. Mit dem Hund etwas unternehmen, mit ihm aktiv sein, dabei Gleichgesinnte treffen und gleichzeitig den weiten Horizont und die frische Seeluft der Ostsee genießen – das sind die Zutaten für die Kampagne „Hund-Aktiv“ in der Lübecker Bucht.

An jedem Oktober- und November-Wochenende finden an wechselnden Veranstaltungsorten – und immer am Strand – interaktive Erlebnisangebote für Hunde und ihre Halter statt. Hierbei kann zwischen kombinierten Strandspielen mit Hunderalleys oder einem Workshop für Dog-Dancing ausgewählt werden. Egal, wie man sich entscheidet, Vorkenntnisse sind bei keinem der Kurse erforderlich und Jedermann ist zur Teilnahme eingeladen. Alle Angebote werden von einer professionellen Hundetrainerin und einer Agility-Trainerin geleitet. Antje Jensen ist seit elf Jahren Agility-Trainerin und startet mit ihren selbst gezüchteten Border Collies bei Wettkämpfen im Agility und auf Hüte-Trials. Die Dog-Dancing Workshops werden von Katharina Henf angeboten. Sie tanzt seit 17 Jahren mit ihren Hunden, ist europaweit als offizielle Dog Dance-Richterin aktiv und bietet ebenfalls europaweit Dog Dancing-Workshops an. Darüber hinaus hat sie als Autorin bereits zwei Bücher herausgebracht. In einem der Bücher stellt sie die von ihr entwickelte Disziplin „Rally Dog Dance“ vor.

Der erste Dogdance-Workshop findet am Samstag, dem 3. Oktober, von 14 bis 15.30 Uhr am Aktionsstrand in Scharbeutz statt (bitte pünktlich erscheinen). Weitere Workshops finden am 17. Oktober am Aktionsstrand in Haffkrug sowie am 24. Oktober in Scharbeutz statt.

Schon einmal vormerken: Am Sonntag, dem 25. Oktober, zeigt Hundetrainerin Antje Jensen ab 13 Uhr im Rahmen einer Vorführung die Hüte-Arbeit der von ihr ausgebildeten Hunde an ihrer eigenen Schafherde. Um Geschicklichkeit und ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund geht es auch bei der anschließenden Agility-Demonstration. Wer möchte, kann danach direkt mit seinem Hund den Parcours stürmen und es selbst einmal probieren. Veranstaltungsort ist ihr Hundeübungsplatz im Kattenhöhlener Weg (nahe Kammerwald) in Scharbeutz Richtung Oeverdieck.

Am Samstag, dem 28. November, sind zum Abschlusstermin der Hund-Aktiv-Zeit beide Trainerinnen zusammen am Aktionsstrand in Scharbeutz und bieten gemeinsam ein breites Mitmach-Angebot für interessierte Hunde und Halter an. Bei all diesen Aktivitäten gilt: Glück ist spontan und Glück ist mit Geld nicht aufzuwiegen. Daher ist für die Teilnahme an den verschiedenen Angeboten keine Anmeldung erforderlich und jedes ist für die Teilnehmer kostenlos.

Hundebetreuung

aus ebay Kleinanzeigen Hundebetreuung in Timmendorfer Strand

Ich biete ihrem Hund eine liebevolle Nachmittags Betreuung.Wir sind den ganzen Tag an der frischen Luft. Gern am Wasser im Wald oder auf weiten Wiesen.Der Hund kommt bei Vollzeitarbeit oft zu kurz.Oder brauchen Sie eine Urlaubsbetreuung?Ich helfe sehr gern.Meine junge Hündin freut sich über jeden Vierbeiner. Termine und Alles weitere besprechen wir gern am Telefon.

Daniela erreichen Sie unter 01725346567

Entspannung, Erholung und Meer