Kuschelkino am Niendorfer Strand

Der Eintritt ist kostenfrei.

Direkt an der Wasserkante in einem großen, beheizten Zelt erwartet Euch ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Für Cocktails, Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.
Samstags dürft Ihr Euch im

Anschluss an den letzten Film auf einen tollen Ausklang bei unseren After Movie Partys freuen.

Auf einer 3,5 x 2 m großen LED-Leinwand werden an folgenden Terminen folgende Filme gezeigt:

Freitag, 17. März 2017:
17:00 Uhr Fuck Ju Göthe

Samstag, 18. März 2017:
15:00 Uhr Wie im Himmel
18:00 Uhr Überraschungsfilm
im Anschluss After Movie Party

Sonntag, 19. März 2017:
14:00 Uhr Alvin und die Chipmonks
17:00 Uhr Wie ein einziger Tag

Freitag, 24. März 2017:
17:00 Uhr Love is all you need

Samstag, 25. März 2017:
15:00 Uhr Horton hört ein Hu
18:00 Uhr Avatar
im Anschluss After Movie Party

Sonntag, 26. März 2017:
14:00 Uhr Keinohr Hasen
17:00 Uhr Zweiohr Kücken

Timmendorf strahlt

tdf-strahlt-foto-frank-dudek

Am Samstag, den 05. November wird es endlich wieder vorweihnachtlich in Timmendorfer Strand. Ab 17:00 Uhr werden die Kostenlosen Laternen an die Kinder verteilt.
Ab 18:00 Uhr werden die  Kinder der hiesigen Kindergärten und Grundschulklassen mit ihren selbst gebastelten  Laternen vom Famila Parkplatz begleitet mit einem Fanfarenzug und Fackelträger der Freiwilligen Feuerwehr, sternförmig auf dem Timmendorfer Platz eintreffen, um den Bärenwald zu besuchen und das Zentrum zu erleuchten.

Um 18:30 Uhr eröffnet Pastor Vogel gemeinsam mit Bürgervorsteherin Anja Evers, Tourismuschef Joachim Nitz  mit einer kleinen Ansprache die Aktion „ Timmendorf strahlt“ und mit Glockengeläut werden dann mehr als 150.000 Lichter in den Bäumen und auf dem Brunnen erstrahlen.

Für das leibliche Wohl wird durch die Aktivgruppe  bestens gesorgt: Leckere Waffeln, duftender Glühwein,  Kinderpunsch und dampfende Bratwurst und leckere Gulaschsuppe laden bereits ab 13.00 Uhr zum Verweilen auf den Timmendorfer Platz ein. Mit musikalischer Untermalung.

Café Fitz & Café Wichtig  sponsern in diesem Jahr Überraschungen aus Ihren eigenen Konditoreien, für die Kleinen.Das musikalische Programm wird durch die Kinder und in diesem Jahr zusätzlich mit dem Fanfarenzug aus Lübeck „SC Buntekuh Lübeck eV.“  begleitet.Dieser Event, der Aktivgruppe für Handel und Gewerbe, in Zusammenarbeit mit der TSNT GmbH, leitet traditionell die Advents- und Weihnachtszeit im Ort ein und schafft durch das beeindruckende und einzigartige  Lichterspiel (vor)weihnachtliche Stimmung pur.
Bis Mitte Februar 2017 werden mehr als 150.000 Lichter in Timmendorfer Strand noch leuchten.

Hunde am Strand

mit-hund-am-strandcdc

Nun hat ihre große Zeit wieder begonnen: Seit dem 1. Oktober dürfen Hunde mit Herrchen oder Frauchen in Timmendorfer Strand und Niendorf wieder an den Strand. Und wie man sieht, genießen sie das und tollen nach Herzenslust herum. Wie ich erfahren habe, ist dies derzeit nur im Rahmen einer Übergangsregelung erlaubt. Ab dem 1. April sind Hunde am Strand nicht mehr erlaubt – außer an den beiden regulären Hundestränden, die den Vierbeinern ganzjährig zur Verfügung stehen. Nur wenige Minuten vom Niendorfer Hafen und nur einen Hundesprung von der Kurpromenade und dem Park „An der Acht“ entfernt finden Herr und Hund den Hundestrand Niendorf.

dsc_0014 dsc_0015 dscn0088 dscn0090

NTSV Strand 08 empfängt Bundesligist HSV zum Freundschaftsspiel

oben v.l. Cleber, Dennis Diekmeier, Michael Gregoritsch, Pierre-Michel Lasogga, Sven Schipplock, Johan Djourou, Albin Ekdal, Gideon Jung, Nabil Bahoui, Bakery Jatta Mitte v.l. Maskottchen Dino Hermann, Reha-Trainer Sebastian Capel, Athletiktrainer Daniel Muessig, Torwarttrainer Stefan Waechter, Nicolai Mueller, Aaron Hunt, Bobby Wood, Lewis Holtby, Finn Porath, Frank Ronstadt, Co-Trainer Bernhard Trares, Co-Trainer Eddy Soezer, Trainer Bruno Labbadia unten v.l. Luca Waldschmidt, Matthias Ostrzolek, Gotoku Sakai, Alen Halilovic, Torwart Andreas Hirzel, Torwart Rene Adler, Torwart Christian Mathenia, Mats Koehlert, Zoltan Stieber, Ashton Goetz, Emir Spahic Hamburg, 25.07.2016, Fussball, Hamburger SV, Fototermin 2016

Timmendorfer Strand. Das Fußball-Ereignis des Jahres wirft seine Schatten voraus: Der NTSV Strand 08 (Oberliga / Schleswig-Holstein-Liga) empfängt am Mittwoch, dem 31. August, die Fußballmannschaft des Hamburger Sportvereines (HSV) aus der 1. Bundesliga zum Freundschaftsspiel in der Strand-Arena in Timmendorfer Strand (Poststraße 36 d). Vor dem Anpfiff um 18.30 Uhr gibt es ab 17 Uhr ein buntes Rahmenprogramm: Neben einer Tombola, Torwandschießen, Geschwindigkeitsmessen beim Fußballschießen und Glücksrad drehen gibt es noch vieles Weiteres für jung und alt. Der Erlös aus dem Rahmenprogramm fließt in die Kasse der Jugendfußballabteilung des NTSV. Die Jugendlichen der Fußballabteilung sind auch mit eingebunden und unter anderem als Balljungen und Einlaufkinder im Einsatz. Außerdem dürfen sich alle Kinder auf das HSV-Maskottchen Dino freuen. Vor dem Anpfiff wird Lotto King Karl auftreten und „Hamburg, meine Perle“ singen. Ab 21 Uhr gibt der Hamburger Sänger außerdem ein Specialkonzert für alle Fußball-Fans.

Strandmomente

Entspannung, Erholung und Meer